Sturmkocher

Sturmkocher sind handlich, klein und lassen sich bei Wind gut verwenden. Ein unerwünschter Funkenflug ist mit diesem speziellen Gaskocher nicht möglich. So können bei windigen Verhältnissen leckere Mahlzeiten unterwegs zubereitet werden. Backpacker bevorzugen diese Art des Kochens, da sie völlig unabhängig überall ihr Zelt aufschlagen können. Unliebsame Witterungsverhältnisse spielen dabei keine Rolle.

Checkliste für den Kauf – darauf muss man achten

Gewicht: Wanderer sollten auf einen Kocher mit Kochgeschirr achten, welches leicht ist. Ein Kocher aus Aluminium wird für längere Strecken und Tage empfohlen.

Zündstoff: Als Zündstoff kann Spiritus oder Gel werdet werden. Das Packmaß des Gels ist geringer und durchaus praktischer.

Größe: Um Gewicht zu sparen, sollte der Kocher wenig Platz im Gepäck verbrauchen. Ein faltbarer Sturmkocher ist für diesen Fall ideal.

Zubehör: Campinganfängern wird ein Sturmkocher mit Kochgeschirr empfohlen. Ein kompaktes Set vereinfacht die ersten Kochvorgänge.

AngebotBestseller Nr. 1
Hobo Kocher Camping Outdoor Ofen, holzofen stove aus Edelstahl mit Tragetasche für BBQ Picknick Wandern Reisen *
  • 🚩【Breite Kompatibilität】: Sie passen nahezu jeden Topf oder jede Pfanne auf diesen Mini-Soloofen dank der großen...
  • 🚩【Verstellbarer Aschebehälter】- Erhalten Sie genau die Wärmestufen, die Sie brauchen, dank der 2 verstellbaren...
  • 🚩【Kompakt, tragbar und leicht】- Es kann ein Schmerz in einem dieser schweren Gaskocher sein, aber dieser Solo Camping...
  • 🚩【Stabil und langlebig】- Wie jede hochwertige Ausrüstung ist der Ohuhu Mini-Herd aus Edelstahl für Rucksackreisen...
  • 🚩【Verwendung von Holz, Gas und mehr】- Das Besondere an diesem Ofen ist seine breite Kompatibilität mit allen Arten...
AngebotBestseller Nr. 2
Trangia Spiritusbrenner alle Sturmkocher *
  • Der Trangia Spiritusbrenner ist das vielseitigste und benutzerfreundlich Alkohol Brenner auf dem Markt.
  • Besides having a track record of reliable service that spans decades, it also has a couple of uniquely useful features.
  • The simmer ring allows the burner to adjust from full to simmer and extinguishes the flame when closed completely.
  • Die Variante mit O-Ring-Dichtungen der Brenner, so dass Sie nicht haben, um ungenutzte leere Kraftstoff zwischen den...
  • Mit Brenner, simmer Ring und Kappe w / o-ring.
Bestseller Nr. 3
Mil-Tec Sturm-Miltec Sturm-Miltec Sturm-Miltec Koch-Set-14660000 Koch-Set Oliv OneSize Sturm-Miltec Sturm-Miltec... *
  • Edelstahl-Kochset für 1 Person
  • Bestehend aus einer Pfanne mit Griff
  • Einem Topf mit Deckel
  • Hohe Qualität
AngebotBestseller Nr. 4
Trangia Sturmkocher 25-1 UL - Ultralight Aluminium *
  • Gewicht: 865 g
  • 1 Bratpfanne (22 cm)
  • Herd mit 2 Pfannen (1,75 l & 1,5 l)
  • Farbe: Silber
  • Muster: einzeln.Sportart: Outdoor.Material: Aluminium
AngebotBestseller Nr. 5
Trangia Spirituskocher Sturmkocher 27-2 Ultralight Alu *
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Silber
  • Verpackungsgewicht: 399 Gramm
AngebotBestseller Nr. 6
Trangia Roll Top Tasche für 25-er Sturmkocher Größe one Size Olive *
  • Material: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle
  • Tasche mit Rollverschluss
  • abnehmbarer Schultergurt
  • perfekt für Trangia Sturmkocher groß, 25er Serie
  • Platz für Trinkflasche oder anderes Zubehör
AngebotBestseller Nr. 7
Tatonka Multi Set + Alcohol Burner (8-teilig) - Camping-Kochgeschirr aus Edelstahl mit Spirituskocher - (Pfanne, 2... *
  • 8-teiliges Camping-Geschirr Set der deutschen Outdoor-Marke Tatonka inkl. Alkohol Brenner
  • Bestandteile: Pfanne (Ø 21,5 x 3,3 cm, 210 g), Topf (1,4 l, Ø 16,5 x 7,5 cm, 160 g), Topf (1,6 l, Ø 17,5 x 7,8 cm, 170 g),...
  • Der Spiritus-Brenner hat eine Brenndauer von ca. 40 Minuten pro Füllung
  • Aus robustem 18/8 Edelstahl (18Prozent Chrome, 8Prozent Nickel / 74 Prozent Stahl)
  • Mit praktischer Volumenskalierung im Inneren der Töpfe
  • Rostfrei, lebensmittelecht, resistent gegen Fruchtsäuren und schadstofffrei (BPA-frei)
AngebotBestseller Nr. 8
Trangia 25-1 UL/D Ultralight Topfset mit Spiritus Sturmkocher - groß - Duossal *
  • platzsparend ineinander verstaubares Kochersystem
  • robust
  • wartungsarm
  • hergestellt in Schweden
  • Lieferumfang:1 Topf 1,75 Liter

Die geeigneten Brennstoffe

Für die Kocher bei Wind und Wetter können verschiedene Brennstoffe verwendet werden. Beliebt ist der Spiritus, um den Campingkocher zu aktivieren. In der kleinen Wanne wird der Spiritus angezündet. Ähnlich funktioniert ein Brenngel. Welche Art und Weise des Brennmaterials bevorzugt wird, ist eine individuelle Entscheidung. Der Kocher funktioniert mit beiden Methoden gleichermaßen.
Das Gel wird statt in der Wanne in einem kleinen Topf erhitzt. Vor allem die Firma Trangia benutzt dieses Verfahren. Vorteilhaft ist das Gel, da es weniger Platz im Rucksack der Backpacker benötigt. Ein Argument, welches vor allem für Rucksackreisende einen klaren Vorteil bietet, denn oft zählt jeder Zentimeter im Gepäck.
Die Brennpaste wird insofern als vorteilhaft betrachtet, da es fertig als Einweg-Aluschälchen käuflich zu erwerben ist. Die Handhabung lässt sich durchaus als sicherer bezeichnen. Eine Paste ist zähflüssig und somit kompakter als flüssiger Spiritus. Kippt der Kocher um, minimiert sich ein Brandrisiko durch die festere Konsistenz.

Kochen bei Wind und Wetter

Ideal sind die Kocher für unterwegs, welche sich auch bei Sturm und Starkregen befeuern lassen. Die spezielle Bauart zeichnet einen Kocher für jegliche Wettersituation mit Kochgeschirr aus. Die Flamme wird im Kocher von Anfang an in einem windgeschützten und stabil stehenden Kessel gezündet. Der Kessel kann als kaminartig bezeichnet werden.
Der spezielle Kocher widersetzt sich Nässe und Wind. Ein weiterer Vorteil zeichnet diesen Spezialkocher aus: Die produzierte Heizwärme wird nicht so schnell an die umliegende Umgebung abgegeben. Es geht weniger Wärme an die Luft verloren. Die notwendige Sauerstoffzufuhr findet über kleinere Öffnungen statt.
Die meisten windgeschützten Exemplare sind als Spirituskocher im Handel erhältlich. Dank seiner kaminartigen Bauweise ist es dem kleinen Kocher möglich, Speisen erfolgreich zu erhitzen. Bei den wind- und sturmtauglichen Spirituskochern lässt sich durch einen seitlich vorhandenen und verstellbaren Regulierdeckel die Flamme optimal steuern.

Die verschiedenen Sturmkochervarianten

Ein ultraleichter Kocher besteht in aller Regel aus einem hohen Anteil an Titan. Das Gewicht ist gering und trotzdem handelt es sich um einen robusten Kocher. Der Sturmkocher aus Titan liegt in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer wenig Gewicht mit sich als Backpacker herumtragen möchte, wird mit dem Kocher für oftmals weniger als 20 Euro glücklich sein.
Das Gewicht liegt teils bei 25 Gramm. Der Kocher wird noch kleiner, wenn sich der Regler und die Standfläche zusammenklappen lassen. Wer größere Töpfe verwenden möchte, wird unter Umständen mit der Topfstabilität nicht so glücklich sein.

Ein handlicher Sturmkocher aus Edelstahl bietet viele Vorteile. Das Set lässt sich gut im Rucksack verstauen. Kleine Mahlzeiten können unkompliziert zubereitet werden. Der Brenner kann sicher gelöscht werden. Edelstahl ist jedoch etwas schwerer als andere leichte Materialien.

Kocher für jeden Anlass

Ein ultraleichter Sturmkocher ist ideal für alle Backpacker. Eine Familie, welche mit einem Camper unterwegs ist und größere Töpfe benötigt, wird mit einem stabileren Sturmkocher aus Edelstahl besser klarkommen.
Neben dem Material spielt der Preis eine weitere gewichtige Rolle. Wie viel ein Sturmkocher tatsächlich kostet, hängt davon ab, ob dieser alleine gekauft wird oder in Verbindung mit einem Kochgeschirr. Zudem stellt sich die Frage, ob es sich um eine bekannte Marke handelt, welche für Qualität und Langlebigkeit steht.
Die gängigen Sturmkocher liegen zwischen 15 und 120 Euro. Idealerweise werden die Qualitätssturmkocher im Fachhandel für Campingbedarf erworben. Einige Baumärkte bieten zudem ein kleineres Sortiment an. Online wird des Weiteren ein reichhaltiges Angebot vom Sturmkocher aus Titanmaterial bis zum Sturmkocher mit Kochgeschirr angeboten.

Die Funktionsweise eines windgeschützten Kochers

Eine pauschale Handhabung für die Kocher gibt es nicht. Je nach Brennmaterial funktionieren die Sturmkocher auf unterschiedliche Arten und Weisen. Die geläufigsten Modelle sind die Spirituskocher. In eine kleine Wanne wird der Spiritus eingefüllt.
Anschließend wird dieser angezündet und eine fortwährende Flamme entsteht bis zur vollständigen Verbrennung des Spiritusmaterials. Die Kocher besitzen hohe Wände, sodass die Flamme gegen einen aufkommenden Windstoß geschützt wird.
Der Vorteil eines Sturmkochers liegt, wie der Name schon sagt auf der Hand, bei Regen und Wind können Mahlzeiten trotzdem erhitzt werden. Wasser kann gekocht werden und warme Getränke lassen sich erhitzen.

Der Kocher für alle Fälle

Sturmkocher zünden alle bei schlechtem Wetter optimal. So lassen diese sich bei jeder Jahreszeit und zu jeden Wetterbedingungen überall perfekt und lautlos anzünden. Sie sind zuverlässig und einfach in der Anwendung. Es bedarf keiner langen Bedienungs- und Aufbauanleitung.

Falls der Kocher bei starker äußerer Kälte verwendet werden sollte, gibt es bei manchen Kochern, wie beim schwedischen Trangia einen Winterzusatz. Der Brenner lässt sich zusätzlich vorwärmen. Durch den Winterzusatz wird der Kocher von unten gegen Kälte geschützt.

Beliebte Sturmkocher

Der Tatonka mit Kochgeschirr aus Edelstahl besitzt ein Gewicht von 1,3 Kilogramm. Der kostet um die 100 Euro. Der Brenner selbst besitzt ein Gewicht von 125 Gramm und lässt sich somit leicht transportieren. Das dazugehörige Geschirr besitzt abnehmbarer Griffe für Topf und Pfanne. Eine Funktionalität, mit dieser noch mehr Platz gespart werden kann.
Ein weiterer und sehr beliebter Sturmkocher ist der schwedische Trania 25-1UL. Er besticht durch sein leichtes Gewicht von 865 Gramm. Der Preis liegt unter 90 Euro. Geliefert wird der Kocher mit Pfanne und Topf. Geeignet ist der Kocher für einen Spiritusbetrieb.

Der Sturmkocher aus Titan von Boundless Voyage besteht aus reinem und rostfreiem Titan und ist somit stärker und leichter als Stahl. Der Preis beläuft sich auf unter 30 Euro.

Fazit

Auf dem Markt befindet sich ein breites Angebot an Sturmkochern aus Edelstahl oder einem Sturmkocher mit Kochgeschirr. Für jeden Zweck findet sich der passende Kocher. Ein ultraleichter Sturmkocher ist sicherlich eine gute Kaufentscheidung, wenn der Rucksack schon gut gefüllt und schwer ist.

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Jenny

Redaktionsmitglied Jenny: Jenny ist Mutter, Hundezüchterin und begeisterte Camperin. Früher hat sie vor allem gezeltet, doch heute, mit Ihren Kindern, ist sie meist im Wohnmobil unterwegs und hat für die Kinder ein Zelt dabei. Mit vielen Jahren Erfahrung lektoriert und korrigiert Jenny zugelieferte Texte und berichtet zudem über ihre persönlichen Vorlieben ebenso gerne, wie über Neuerscheinungen und besonders beliebte Produkte im Bereich Camping und Outdoor. Hinweis: in dieser Box siehst du, wer den Text korrigiert, lektoriert und für die Veröffentlichung aufbereitet hat. Es muss sich nicht zwingend um den Autor handeln.

Campingkultur.net
Logo
preloader